Final Fantasy Tactics

Aus FF-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Final Fantasy Tactics ist ein Taktik-Rollenspiel für die Playstation. In Japan erschien es am 20. Juni 1997 und in den USA am 28. Januar 1998, in Europa wurde es nie veröffentlicht. Es arbeitete ein Teil des Entwicklerteams Quest mit an Tactics, weswegen es sehr Tactics Ogre ähnelt.

Handlung[Bearbeiten]

Tactics spielt, wie sein Nachfolger Tactics Advance und Final Fantasy XII, in der Welt Ivalice, in der man mit dem Hauptcharakter Ramza Beoulve gegen mehrere adlige Familien um Relikte und die Zodiacsteine kämpft.

Gameplay[Bearbeiten]

Gekämpft wird mit dem CTB-System auf einer isometrischen Karte, die in kleine Quadrate aufgeteilt ist. Die Karten unterscheiden sich durch Höhenstufen und bieten so Vor- und Nachteile. Wie in Final Fantasy V wird das Job-System benutzt. Man konnte jedoch auch hier nicht anfangs alle Jobs wählen, man muste erst mit anderen Jobs Job Points sammeln.

Trivia[Bearbeiten]